Allgemein

Wir machen den EN-Kreis wieder rund!

Für alle, die uns nicht persönlich am Infostand treffen können: dies hier ist übrigens unser Flyer zur Kommunalwahl! (Hinweis: Sie können auf die Bilder klicken, um eine augenfreundlichere PDF-Version des Flyers zu erhalten.)

Flyer Kommunalwahl 2014 Seite 1
Die Vorderseite mit unseren Spitzenkandidaten
Die Rückseite mit der Kurzfassung unseres Wahlprogramms
Die Rückseite mit der Kurzfassung unseres Wahlprogramms
  1. Antje Danila

    Liebe Piratenpartei,

    ich finde euer Wahlprogramm sehr gut – es deckt sich zum größten Teil auch mit meinen politischen Ansichten.
    Allerdings ist mir eine Sache auf eurem Flyer negativ aufgefallen: im Abschnitt “Kinder, Jugend und Familie” schreibt ihr: “kostenfreier Bescuht von Kindergärten, Kinderkrippen und andere Kindertagesstätten, alternativ müssen Tagesmütter organisiert werden”. Auch wenn ich diese Forderung prinzipiell unterstütze, so hat doch der Begriff “Tagesmutter” bei mir zu einer Irritation geführt. Auch wenn dieser Begriff zwar oft genutzt wird wäre doch der Begriff “Kindertagespflege” oder “Kinderbetreuung” angebrachter gewesen. Wenn man bei dem Begriff “Tagesmutter” bleiben möchte, so könnte man diesen um den Begriff des “Tagesvaters” erweitern, wie dies auch auf der Seite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend getan wird, vgl. http://www.handbuch-kindertagespflege.de.
    Dass die Kindertagespflege begrifflich nicht nur einem Geschlecht zugeordnet wird halte ich für wichtig, um diese Tätigkeit symbolisch beiden Geschlechtern zu ermöglichen und keine Abgrenzung einzuführen. Ein neutraler Begriff führt auch zur gedanklichen Inklusion von Männern.

    Viele Grüße,
    Antje Danila

    • Liebe Antje,

      Vielen Dank für deinen Ratschlag. Hört sich sehr plausibel an, ich werde auf der nächsten Kreismitgliederversammlung einen Änderungsantrag einbringen, um deinen Verbesserungsvorschlag in unser Programm zu übernehmen.

      liebe Grüße
      Chris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.