Allgemein Demokratie Jugendhilfe Pressemitteilungen Slider Stadtentwicklung

Mitsprache für Jugendliche zum Brunebecker Feld sicherstellen

Piraten wollen die Jugendlichen bei der Gestaltung der Freifläche des Erdbeerfeldes am Brunebecker Feld anhören

Elaine Bach, Foto: Nils Baukus

Die Häuser am Brunebecker Feld in Rüdinghausen stehen und es gilt, dort die Freifläche des Erdbeerfeldes sinnvoll zu nutzen. Die Piraten begrüßen den Vorstoß der CDU, hierzu eine Beteiligungs- und Informationsveranstaltung zu veranstalten. Da hier auch ein Ort für Jugendliche entstehen soll, beantragen wir aber zusätzlich, diese Veranstaltung so zu gestalten, dass Jugendliche ebenfalls angemessen ihre Interessen vertreten können.

Auf hohe Attraktivität für Jugendliche achten

„Wir möchten mit unserem Änderungsantrag sicherstellen, dass bei der beantragten Veranstaltung nicht nur über Jugendliche gesprochen wird, sondern dass sie dort selbst eine Stimme haben. Dazu sollen sie – ähnlich wie zu den von der Stadt vor zwei Jahren organisierten Jugendforen – zielgruppengerecht eingeladen werden. Bei Form, Konzeption und Durchführung der Veranstaltung finden wir es ebenfalls wichtig, auf eine möglichst hohe Attraktivität für Jugendliche zu achten.“

Elaine Bach, Ratsmitglied der Piratenfraktion und Mitglied im Jugendhilfeausschuss

Klassische Beteiligungs- und Informationsveranstaltungen der Stadt sind eher weniger auf die Bedürfnisse von Jugendlichen abgestimmt. Dies sollte besonders bei diesem Thema, welches junge Menschen in einem hohen Maße betrifft, anders sein.

„Auch wenn die Fläche selbstverständlich für alle Generationen genutzt werden soll, sind es insbesondere Jugendliche, die sich viel draußen aufhalten – und die sichere Orte brauchen. Ihnen muss ein besonderes Angebot gemacht werden. In Rüdinghausen gibt es definitiv Bedarf an Orten, an denen sich Jugendliche aufhalten dürfen und wollen.“

Elaine Bach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.