Diese Folge des StadtRatsCast wurde am 13. November aufgenommen und es geht es um die Ratssitzung am 8. November. In dieser Sitzung hat die Piratenfraktion erfahren, dass Patrick Bodden von den linksliberalen Piraten zur Wählergemeinschaft „Stadtklima“ des weit rechts stehenden Michael Hasenkamp gewechselt ist. Ein Schock nicht nur für die Piratenfraktion, sondern für weite Teile des Stadtrats. Drei Tage zuvor wurde ein anonymer Brief an die WAZ Witten gesteuert, der den absurden Eindruck erwecken sollte, dass die Piratenfraktion für den Ransomware-Angriff auf die Stadtverwaltung verantwortlich sei. Diese feige Schmutzkampagne gegen uns hat für uns die Ratssitzung überschattet und die Hintergründe sind daher das Hauptthema dieser Episode des StadtRatsCast.

Die nächste Episode StadtRatsCast kommt nach der Ratssitzung am 6. Dezember! In dieser Sitzung soll der Haushalt der Stadt Witten für das Jahr 2022 verabschiedet werden.

Feedback welcome!

Wir hoffen, der StadtRatsCast gefällt und informiert Euch gut! Schickt uns gerne Eure Meinung und Verbesserungsvorschläge! Viel Spaß beim Hören!

Weiterführende Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.