Archiv vom Monat: September 2016

In der Ratssitzung am 19. September 2016 haben wir bei der Abstimmung über unseren Antrag zur Förderung der Straßenkultur einen Teilerfolg erzielt. Wie es dazu kam, ist auch ein Beispiel dafür, wie im Rat und von der Stadtverwaltung taktiert wird. Nach der Beratung im Haupt- und Finanzausschuss legte die Verwaltung einen Beschlussvorschlag vor, der möglicherweise dazu geführt hätte, dass der komplette Antrag eine Mehrheit gefunden hätte. Dieser Vorschlag hat unser Vorhaben, tatsächlich etwa...
Weiterlesen

 

Wir wollen die ganze Stadtverwaltung in einen Koffer packen! Damit setzen wir uns für den Programmpunkt „Stärkung der örtlichen Verwaltung“ aus unserem Kommunalwahlprogramm ein. Besonders wichtig für Senioren Die Stadt soll prüfen, ob es möglich ist, das bestehende Angebot des Seniorenbüros, welches Hausbesuche bei Senioren macht, zu einem generellen Angebot der Verwaltung auszuweiten. Das Seniorenbüro bietet bereits Hausbesuche an, so dass gebrechliche Menschen daheim gemeinsam mit einem ...
Weiterlesen

 

In der Sitzung des Ausschusses für Wohnen, Soziales, Integration und Demografie am 14. September wurde erneut die Erstellung eines qualifizierten Mietspiegels thematisiert. Auf Dringlichkeitsantrag unseres Ratsmitglieds Stefan Borggraefe wurde der Tagesordnungspunkt zu Beginn der Sitzung ergänzt: „Ohne qualifizierten Mietspiegel drohen vielen Bürgern überzogene Mieterhöhungen. Der Stadtrat muss hier Verantwortung übernehmen und darf die Menschen nicht in Stich lassen.“ Nach einer konstruktive...
Weiterlesen

 

Wir beantragen transparente, einfache Regeln für und die Förderung von Straßenkultur in Witten. Damit wollen wir mehr Kunst für alle in den öffentlichen Raum holen, den Aufenthalt in der Stadt attraktiver machen und somit schließlich auch dem Einzelhandel helfen. Abstimmung im Rat am 19. September Unser Antrag wird am 19. September im Stadtrat abgestimmt. Die Sitzung ist wie immer öffentlich, findet im Ratssaal des Rathauses statt und beginnt um 17 Uhr. Das Bild rechts zeigt unseren Fly...
Weiterlesen

 

Wir freuen uns, dass unser Ratsmitglied Stefan Borggraefe am 12. September von der Piratenpartei Ennepe-Ruhr zum Direktkandidaten für die Landtagswahl im Mai 2017 gewählt wurde. Er tritt für den Wahlkreis Ennepe-Ruhr II mit den Städten Witten und Herdecke an und wurde einstimmig aufgestellt.Der 40-jährige ist von Beruf Software-Entwickler und seit 2009 in der Piratenpartei aktiv. Er ist Gründer von Freifunk in Witten und Vorstandsmitglied des Freifunk im Ennepe-Ruhr-Kreis e.V. Freifunk versorgt ...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Termine

  • Mo
    20
    Nov
    2017

    Haupt- und Finanzausschuss

    17:00Rathaus / Ratssaal
  • Mo
    20
    Nov
    2017

    Fraktionssitzung

    19:00Fraktionsbüro Steinstr. 16
  • Di
    21
    Nov
    2017

    Betriebsausschuss ESW

    17:00

Newsletter? E-Mail-Adresse eintragen!

@PiratenWitten auf Twitter

Kategorien

Archiv