Archiv vom Monat: Januar 2014

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat ein Unbekannter an den Wänden des Wittener Bahnhofs Plakate angebracht. Darauf wurde Asyl für Edward Snowden gefordert. Dieser hatte mit seinen Enthüllungen über das weltweite und anlasslose Überwachungsprogramm der NSA und weiterer Geheimdienste (Five Eyes) Aufmerksamkeit erregt. Die Piraten Ennepe-Ruhr distanzieren sich von der entstandendenen Sachbeschädigung, begrüßen aber grundsätzlich legale Formen des Protestes gegen staatliche Überwachungsmaßnahm...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Anstehende Termine

  • Di
    05
    Sep
    2017

    Jugendhilfe-und Schulausschuss

    17:00Aula der Pestalozzischule
  • Di
    12
    Sep
    2017

    Ausschuss für Arbeit, Wirtschaft. Standortmarketing und Feuerschutz

    17:00Sitzungszimmer 1, Rathaus
  • Do
    14
    Sep
    2017

    Ausschuss für Stadtentwicklung und Umweltschutz

    17:00

Newsletter? E-Mail-Adresse eintragen!

@PiratenWitten auf Twitter