Aktuelle Einträge

Flächen nachhaltig nutzen In den letzten Wochen wurde vielfach über die durch die Stadt gesetzten Pöller an der Ruhrstraße und Hörder Straße berichtet und diskutiert. Diese sollen den Verkehrsfluss positiv beeinflussen bzw. das Falschparken an einer unübersichtlichen Stelle verhindern. „In den jüngst bekanntgewordenen Fällen scheinen diese Lösungen zwar notwendig zu sein, aber an beiden Stellen wird öffentlicher Raum verschenkt, der auch für Bürgerinnen und Bürger nutzbar gemacht werden könnte...
Weiterlesen

 

Geringere Beiträge für mittlere Einkommen

Heute hat der Stadtrat mit breiter Mehrheit, gegen die Stimmen der CDU, eine Anpassung der OGS-Gebührensatzung beschlossen, über die wir uns sehr freuen. Zukünftig können Eltern mit einem Brutto-Jahre...
Weiterlesen

 

Roland Löpke: „Vorgehen der GroKo befremdlich“

Der Streichelzoo Witten ist unbestritten eine Attraktion für die Wittener und auch weit über Wittens Grenzen bekannt. Der Eintritt ist frei. Auch dies ist eine Besonderheit, die kaum noch zu finden is...
Weiterlesen

 

Wir fordern in einem Prüfantrag für den nächsten Jugendhilfe- und Schulausschuss am 28. Februar einen echten Breitbandausbau für Wittener Schulen. Derzeit findet nur ein Vectoring-Ausbau in Witten...
Weiterlesen

 

Wittener können mitmachen und sich um Geräte bewerben

Feinstaub und die dadurch verursachten Gesundheitsgefahren bewegen viele Menschen in Witten. Die Informationslage ist dabei oftmals verwirrend. Daten werden nur sporadisch veröffentlicht und wie und w...
Weiterlesen